Aus Kindern werden Artisten

Nach dem Schnuppertag fanden sich von Dienstag bis Donnerstag alle Kinder in ihren Gruppen zusammen und trainierten eifrig ihre Kunststücke. Es war ein buntes und geschäftiges Gewusel. In den Klassen, auf den Fluren, im Zelt, auf dem Schulhof – überall wurde geübt, gelacht, konzentriert gearbeitet und auch schon präsentiert. Zu Beginn eines Tages und auch am Ende des Vormittags versammelten sich alle im Zelt. Dort gab Mareike vom Zirkus ZappZarap einen Überblick über den Tagesablauf, dort übten alle Kinder den Einmarsch und es gab jeden Tag Kostproben aus den Workshops. Hier ein paar Kostproben von dem bunten Durcheinander.

Fotos: Angela Bode
Text: Angela Bode