Wir verabschieden uns von Frau Joosten

Am Donnerstag, dem 22. Januar 2009, war der letzte Schultag von Frau Joosten an unserer Schule. Kinder, Lehrer und Eltern sind traurig, dass sie unsere Schule verlässt, freuen uns aber auch mit ihr, dass sie eine feste Stelle in Mönchengladbach bekommen hat. Wir wünschen ihr alles Gute und freuen uns auf die verabredeten Briefkontakte.


Die Kinder der Klasse 2b verabschieden sich von ihr mit einer Schultüte.


Frau Joosten muss bei jedem Geschenk vor dem Auspacken raten, welcher Inhalt es wohl sein könnte.


Kleine Zettel umschreiben das Geschenk auf geheimnisvolle Weise und geben einen ersten Hinweis.


Lauter gute Dinge kommen
zum Vorschein, die Frau Joosten
an ihrer neuen Schule
gut gebrauchen kann.


Das Herzchen verweist auf
ihr großes Herz für Kinder.


Die Klassenpflegschaftsvorsitzenden kommen und bringen für jedes Kind eine Rose mit, ...


mit der sie sich von Frau Joosten verabschieden.


Alle Kinder, aber auch die Eltern und Lehrer sind traurig darüber, dass die schöne Zeit mit ihr nun vorbei ist.





Aber nicht nur die Kinder beschenken Frau Joosten. Sie schenkt jedem Kind einen kleinen Schutzengel. Der soll die Kinder zu jeder Zeit beschützen. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen mit ihr.