Sommerferien in der Betreuung

Die Sonnenburg hat ihr Tor geöffnet an der Wilhelm Koppers Grundschule in Menzelen Ost.

Die Wilhelm Koppers Grundschule ist nun seit dem 1.August eine Offene Ganztagsschule (OGS).

Sonnenburg! So nennt sich nun die Ganztagsbetreuung der Grundschule.

Das Betreuungsangebot bis 13.30 Uhr, welches weiterhin besteht, wird von 46 Kindern genutzt.

Die Sonnenburg haben die Kinder, die in den Sommerferien in der Ferienbetreuung waren, mit auferleben lassen. Damit alle Kinder auch etwas mit dem neuen Namen der Schulbetreuung verbinden, drehte sich das ganze Ferienprogramm um Burgen, Ritter und Burgfräulein.

Die Kinder haben vieles über die mittelalterliche Zeit und über das Leben auf einer Burg erfahren. Sie entwarfen Burgfräuleinkleider, bastelten Ritterhelme, Schilde und Steckenpferde. Gemeinsam mit den Betreuerinnen der OGS dichteten sie ein eigenes Lied von ihrer Sonnenburg.

Ganz besonders bedanken möchten sich die Kinder und Betreuerinnen der OGS beim Martinskomitee Menzelen Ost, das es ermöglicht hat, dass ein wunderschönes Sonnenburg Eingangschild angeschafft werden konnte.

Ein ganz großes Danke auch an C.Holsteg grafik-art-design, powerprint Wesel, Richard Kerkhoff und an alle Eltern die Stoffe und Tücher gespendet haben.

Text: Melanie Rückert

Fotos: Melanie Rückert