Unsere Projekttage im Schuljahr 2011/2012

Auch in diesem Schuljahr ist am Freitag unser Projekttag. Die Kinder der Jahrgänge 1 und 2 erleben in einem Schuljahr Projekte aus vier unterschiedlichen Lernbereichen. Die Kinder der Jahrgänge 3 und 4 dürfen ebenfalls zu vier unterschiedlichen Themenstellungen arbeiten.

In Frau Schumachers Kunstprojekt können die Kinder ganz unterschiedliche Techniken ausprobieren. Es entstehen ganz wundervolle Bilder, die unsere Flure schmücken.









In Herrn Waerders Projekt beschäftigen sich die Kinder mit ihren Sinnesorganen. Auf diesen Bildern sieht man, wie die Kinder unterschiedliche Dinge schmecken.









Frau Jansen bietet den Kindern interessante Aufgaben aus dem Bereich der Kombinatorik und Wahrscheinlichkeitsrechnung an.









Frau Koster hat Angebote zu aktuellen Bilderbüchern. Ganz unterschiedliche Dinge dürfen die Kinder ausprobieren, nachdem sie ein Buch gelesen haben: malen, schreiben, spielen...









Frau Drummen lässt die Kinder in die Welt der Märchen eintauchen. Es wird gelesen, gespielt, gemalt, geschrieben ...









Frau Henche richtet mit ihrer Projektgruppe Bewegungsbaustellen ein. Dabei nutzen sie auch Geräte wie Barren, Bock u.s.w. Sehr kreativ planen die Kinder unterschiedliche Möglichkeiten der Bewegung: hangeln, klettern, balancieren, ...









Frau Fabig-Knitt gibt den Kindern die Möglichkeit, die Besonderheiten des kürzlich verstorbenen Künstlers James Rizzi zu erkennen und entsprechend bunte Bilder zu gestalten.









Frau Winkelmann vergleicht das Leben vor 100 Jahren mit unserem heutigen Leben. Die Kinder dürfen alte Bilder und Gegenstände von zu Hause vorstellen, sie gehen ins Museum, schreiben mit alten Schreibmaterialien ...