Advent in unserer Schule

Wie in jedem Jahr, so verwandelte sich unsere Schule in den Adventswochen immer mehr in eine stimmungsvolle Werkstatt, in der auf vielfältige Weise gearbeitet wurde. Alle Klassen beschäftigten sich in diesem Jahr mit Advents- und Weihnachtsbräuchen in anderen Ländern und haben auf ganzheitliche Weise, also mit Kopf, Herz und Hand, gelernt. Einen kleinen Eindruck bieten die folgenden Bilder. Weitere Beispiele kann man auf den einzelnen Kinderseiten sehen.

Fotos: Angela Bode
Text: Angela Bode


Die Kinder haben Krippenfiguren gesägt ...


… und angemalt.


Sie haben Weihnachtsbäume und ...


… die schwedische Lucia gemalt


Sie haben mit Goldstiften selbst entwickelte Muster gezeichnet, die zu Sonne, Mond und Sternen wurden.


Sie haben gewichtelt und sich gegenseitig beschenkt ...


… gebastelt...


...Plakate erstellt ...


… Fenster geschmückt ...


… Weihnachtskarten gebastelt und geschrieben ...


… ein Adventsgedicht auf besondere Weise mit Schrift gestaltet ...


… Klassenwände geschmückt...


… leckere Plätzchen gebacken...




… viele Weihnachtsbräuche aus anderen Ländern kennen gelernt und dazu umfangreiche Mappen erstellt ...




… gesungen ...


… getanzt ...


… gespielt ...


… und ganz viele tolle Bücher gelesen und vorgelesen bekommen.